Gemeindebrief bis zum 07.10.17

Gemeindebrief                     Pfarrbrief.odt

August / September 2017

In Deinem Haus ....

Kath. Kirchengemeinde St. Marien Hohenlockstedt / Kellinghusen in der Pfarrei St. Ansgar Itzehoe. Finnische Allee 31, 25551 Hohenlockstedt,

Tel. 04826 – 375 226

Kirchenvorstand: Benno Braun, Tel: 04826-2528

Pastoralausschuss: Martina Poweleit, Tel: 04826-5178

Pfarrbüro Itzehoe, Tel: 04821-952580, Pfarrer Kirchhoff Tel: 04821-952591

Gottesdienste und Veranstaltungen:

Sa. 12.09. 18.00 Uhr Vorabendmesse vom 19. Sonntag im Jahreskreis mit Kinderkirche,

                                   Ev. Mt. 14, 22-33 Koll.: Für unsere Gemeinde

Mi. 16.08. 18.30 Uhr Abendandacht

Sa. 19.08. 18.00 Uhr Vorabendmesse vom 20. Sonntag im Jahreskreis mit Kinderkirche,

                                   Ev. Mt. 15, 21-28 Koll.: Für unsere Gemeindebrief

Sa. 26.08. 18.00 Uhr Vorabendmesse vom 21. Sonntag im Jahreskreis mit Kinderkirche,

                                   Ev. Mt. 16, 13-20 Koll.: für unsere Gemeinde

                  ca. 19. Uhr Jugendabend

Mi. 30.08. 17.00 Uhr philippinischer Frauentreff

Sa. 02.09. 18.00 Uhr Vorabendmesse vom 22. Sonntag im Jahreskreis mit Kinderkirche,

                                   Ev. Mt. 16, 21-27 Koll.: für unsere Gemeinde

Mo. 04.09. 20.00 Uhr Singkreis

Mi. 06. 09. 18.30 Uhr Abendandacht

                  19.00 Uhr Frauentreff

Sa. 09.09. 18.00 Uhr Vorabendmesse vom 23. Sonntag im Jahreskreis mit Kinderkirche,

                                   Ev. Mt.18,15-20 Koll.: für die Öffentlichkeitsarbeit

Mo. 11.09. 20.00 Uhr Singkreis

Sa. 16.09. 18.00 Uhr Vorabendmesse vom 24. Sonntag im Jahreskreis mit Kinderkirche,

                                   Ev. Mt. 18,21-35 Koll.: Für die Caritas

Mo. 18.09. 20.00 Uhr Singkreis

Mi. 20.09. 15.00 Uhr Kaffeetreff

                 17.30 Uhr Abendandacht

Sa. 23.09. 18.00 Uhr Vorabendmesse vom 25. Sonntag im Jahreskreis,

                                   Ev. Mt. 21, 1-316a Koll. Für unsere Gemeinde

Mo. 25.09. 20.00 Uhr Singkreis

Mi. 27.09. 17.00Uhr philippinischer Frauentreff

Sa. 30.09. 18.00 Uhr Vorabendmesse vom 26. Sonntag im Jahreskreis mit Kinderkirche, Ev. 21, 28-32

                                   Kol. Für unsere Gemeinde

           ca. 19.00 Uhr Jugendabend

Mo. 02.10. 20.00 Uhr Singkreis

Di. 03.10. 11.00 Uhr Ökumenische Andacht an der Waldkapelle Mönkloh

Mi. 04.10. 18.30 Uhr Abendandacht

19.00 Uhr Frauentreff

Sa. 07.10. 18.00 Uhr Vorabendmesse vom 27. Sonntag im Jahreskreis mit Kinderkirche,

                                   Ev. Mt. 21, 33-43 Koll.: Für den St. Marien-Dom

Ausweichmöglichkeiten in der Nähe:

Regelm. Gottesdienst

in Bad Bramstedt Kirche Jesus Guter Hirt: So. 10.45 Uhr.

in Itzehoe Kirche St. Ansgar: Sa. 17.00 Uhr, So. 9.00 Uhr

Sein Ja und Amen für uns

Was ein Gott, so wie wir ihn uns denken, alles tun müßte und könnte, damit hat der Gott Jesus Christi nichts zu tun.

Wir müssen uns immer wieder sehr lange und sehr ruhig in das Leben, Sprechen, Handeln, Leiden und Sterben Jesu versenken, um zu erkennen, was Gott verheißt und was er erfüllt.

Gewiß ist, daß wir immer wieder in der Nähe und unter der Gegenwart Gottes leben dürfen und daß dieses Leben für uns ein ganz neues Leben ist; daß es für uns nichts Unmögliches mehr gibt, weil es für Gott nichts Unmögliches gibt;

daß keine irdische Macht uns anrühren kann ohne Gottes Willen und daß Gefahr und Not uns nur näher zu Gott treiben;

gewiß ist, daß wir nichts zu beanspruchen haben und doch alles erbitten dürfen;

gewiß ist, daß im Leiden unsere Freude, im Sterben unser Leben verborgen ist;

gewiß ist, daß wir in dem allem in einer Gemeinschaft stehen, die uns trägt.

Zu alldem hat Gott in Jesus ja und amen gesagt.

Dieses Ja und Amen ist der feste Boden, auf dem wir stehen.

Dietrich Bonhoefer

 

Gebet aus einem alten Volkskalender

Gottes Hände

halten die weite Welt.

Gottes Hände

tragen das Sternenzelt.

Gottes Hände

führen das kleinste Kind.

Gottes Hände

über dem Schicksal sind.

Gottes Hände

sind meine Zuversicht.

Durch das Dunkel

führen sie doch zum Licht.

Im Frieden geborgen,

vom Kampf umtost,

in deinen Händen, Herr,

bin ich getrost!

Die Redaktion: Wünscht einen schönen Sommer mit neuen Entdeckungen in der Natur!

(04826-5178)

   
© Katholische Pfarrei St. Ansgar Itzehoe